Imkerverein Groitzsch und Umgebung

Der Verein wurde 1879 durch 18 Bienenhalter gegründet.
Ziel der Vereinsgründung war das Interesse, die möglichste Vervollkommnung der Bienenzucht durch gegenseitigen Wissensaustausch anzuregen und zu fördern.
1953 zählte der Verein schon 91 Mitglieder. In den Jahren 1989/1990 nahm die Anzahl der Imker, wie bei allen anderen Vereinen, rapide ab. Seit 2012 steigt das Interesse an der Bienenzucht wieder, so dass der Verein von damals 10 Mitgliedern auf nunmehr 23 Imkerinnen und Imker gewachsen ist. Und weiterhin ist jedes neue Mitglied herzlich willkommen.

Die Bienenvölker unserer Mitglieder werden in Hinterbehandlungsbeuten und Magazinen betreut. Vorwiegend Deutsch-Normalmaß.

Zu den Versammlungen wird der Austausch von fachlichen und aktuellen Informationen rund um die Imkerei gepflegt. Auch der gesellige Teil kommt nicht zu kurz.
Alle interessierten Bienenfreunde oder die, die es noch werden wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Anfänger werden auf Wunsch von einem Imkerpaten betreut.

Kontakt:
Vorsitzender
Helmut Schroth
Tel.: 034203 5 12 39
E-Mail: helmut.schroth@t-online.de